Gemeinsam das System Bahn verbessern

RöschConsult Group
  • RöschConsult Group
  • RöschConsult Group
  • RöschConsult Group
  • RöschConsult Group
  • RöschConsult Group
RöschConsult

Willkommen bei der RöschConsult Group

Wir sind Ihr Partner für alle Fragen rund um Herstellung, Betrieb und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.

Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an der steten Verbesserung des Systems Bahn. Wir verbinden dazu vielfältige Kompetenzen aus den Bereichen Schienenfahrzeugtechnik, Instandhaltungs- und Fertigungstechnologie, Eisenbahnrecht und Eisenbahnbetrieb. Unsere Ingenieure und Berater verbinden theoretisch fundiertes Wissen mit praxisnahen Erfahrungen. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung der unterschiedlichsten Projekte und Herausforderungen unserer Kunden. In der Zusammenführung von Prozessen und Technologien zu effektiven und effizienten Lösungen entsteht der Mehrwert für unsere Kunden.

Aktuelles


RFU ECM

Seit 2013 bieten wir zweimal jährlich einen regelmäßigen Fortbildungsunterricht (RFU) für Mitarbeiter aus dem ECM-Bereich an. In Workshops, Kurzvorträgen und Diskussionen werden Grundlagen und aktuelle Themen rund um die gesetzeskonforme Gestaltung von Instandhaltungsmanagementsystemen vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert. Gastreferenten bieten Einblicke in ihre Umsetzungen und gewonnenen praktischen Erfahrungen.

In 2017 sind wieder zwei Veranstaltungen mit jeweils gleichen Inhalten im IC Hotel Darmstadt geplant:

Am 27. und 28. April sowie vom 21. auf den 22. September 2017. Das Programm folgt in Kürze.

Die Anzahl der Teilnehmer ist jeweils auf 25 Personen begrenzt.

Angebot anfordern


InnoTrans 2016

Zum fünften Mal in Folge waren wir im September 2016 auf der InnoTrans vertreten. An unserem Stand, der sich erstmals im CityCube befand, begrüßten wir viele Kunden, Partner und Interessenten.

Auf großes Interesse stieß der ausgestellte Prototyp einer Ultraschall-Messvorrichtung, die eine Prüfung von Radsatz-Vollwellen im eingebauten Zustand ermöglicht. Auch auf eine Entlackung kann dabei verzichtet werden. Nähere Informationen zu unserem Patent und der Lizenzierung an Partnerunternehmen finden Sie hier


10 Jahre RöschConsult

Die RöschConsult Group blickte anlässlich der InnoTrans 2016 auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück. Kunden, Wegbegleiter und Freunde waren in das Berliner Soho House zu einem festlichen Abend geladen. Wir bedanken uns bei allen Kunden, Partnern und verbundenen Unternehmen für ihr Vertrauen in uns. Wir freuen uns auf viele weitere spannende gemeinsame Projekte in der Zukunft. Getreu unserem Leitbild „Gemeinsam das System Bahn verbessern“.


Fachthemen und Neuigkeiten

ECM – gesetzliche und normative Anforderungen erfüllen und mit der Erschließung von Wirtschaftlichkeitspotenzialen verbinden

In den letzten Jahren haben sich die normativen Anforderungen zur Gewährleistung der Eisenbahnsicherheit an Halter und Instandhalter von Schienenfahrzeugen drastisch verändert. Das betrifft alle Arten von Eisenbahnfahrzeugen. Die europäischen Verordnungen, Richtlinien und Empfehlungen sowie deren Umsetzung in nationales Recht haben neue Rollen und Verantwortlichkeiten geschaffen. Entscheidend für die praktische Wirksamkeit ist es, nicht bei den Managementverfahren stehen zu bleiben, sondern diese in die täglichen Prozessabläufe der Instandhaltungstätigkeit umzusetzen.

Mehr lesen...

Die Auswirkungen der europäischen und nationalen Anforderungen zur Eisenbahnsicherheit auf die praktischen Prozesse der Instandhaltung und die Gestaltung der Instandhaltungswerkstätten

Es genügt nicht, ein Instandhaltungs-Management-System aufzustellen, ohne dies ablauforganisatorisch und ressourcentechnisch in den praktischen Betrieb von instandhaltungsverantwortlichen Stellen ECM zu integrieren. Die Übertragung der Managementverfahren des Instandhaltungs-Management-Systems in die praktischen Leistungsprozesse der Instandhaltung verhindert die Entstehung von Parallelwelten: einerseits das theoretische Management-Handbuch und andererseits die gelebte Realität.

Mehr lesen...

Werte Kunden

2017 treten wir in das zweite Jahrzehnt unserer Firmengeschichte ein. Dass wir Ihnen damit Leistungen anbieten können, die auf langjährigen Erfahrungen, auf dem aktuellen Stand der Technik und auf dem neuesten Stand der eisenbahnrechtlichen Rahmenbedingungen fußen, haben wir nicht zuletzt Ihnen, unseren Kunden, zu verdanken. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken und Ihnen versichern, auch künftig als verlässlicher Partner für alle Fragestellungen rund um Herstellung, Betrieb und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen zur Verfügung zu stehen.



Mehr lesen...